Skip to main content

Online-Bläserprüfungen im Jugendorchester Gersthofen

Wie fast überall haben auch im Jugendorchester Gersthofen (JUGGE) die digitalen Bläserprüfungen Einzug gehalten. Vergangenes Wochenende konnten Musikerinnen und Musiker des JUGGE online ihre praktische D1- oder D2 - Prüfung ablegen.

Trotz des Online-Formats des Unterrichts der vergangenen Monate waren die Prüflinge gut vorbereitet gewesen und haben die besondere Situation sehr gut bewältigt.

Die Vorstandschaft des JUGGE und der musikalische Leiter, Maximilian Hosemann, dürfen Sina Einmüller, Korbinian Hochmuth (Klarinette) und Sebastian Sturz (Saxophon) zur bestandenen praktischen D2 - Prüfung sowie Maren Felten, Franziska Friedel, Viktoria Schenberg (Saxophon), Ferdinand Lüttringhaus (Tuba) und Carolin Ziegler (Querflöte) zur bestandenen praktischen D1 - Prüfung gratulieren. Im Juni wird hoffentlich die dazugehörige Theorieprüfung in Präsenz stattfinden können.

Obwohl die Durchführung online erfolgreich war, hoffen alle Verantwortlichen baldmöglichst wieder „praktische Live-Prüfungen“ abhalten zu können.